16 VOR startet Werbeformat “Unsere Partner”

Immer mehr Unternehmen entdecken das Internet für ihre Werbung. So betrug das Gesamtvolumen des Online-Anzeigengeschäfts 2012 hierzulande erstmals mehr als sechs Milliarden Euro, beziffert der Bundesverband Digitale Wirtschaft. Um kostenfreie Medienangebote im Web finanzieren zu können, sind die Anbieter auf den Verkauf von Internet-Werbung angewiesen. Das gilt auch für 16vor: Statt eine Bezahlschranke für unsere Inhalte einzuführen, setzen wir auf die Unterstützung lokaler Unternehmen, zum Beispiel durch klassische Werbebanner. Zudem starten wir heute das neue Format “Unsere Partner” – ein Angebot, das sich vor allem an kleine und mittlere Betriebe richtet, die auf der richtigen Seite für sich und ihre Produkte sowie Dienstleistungen werben möchten.

TRIER. Als 16vor im März 2007 online ging, spielte Internet-Werbung in Trier kaum eine Rolle. Statt in Online-Marketing flossen die Budgets der meisten Betriebe noch fast vollständig in Printprodukte wie Zeitungen und Zeitschriften. Deren Anteil am regionalen Werbekuchen ist auch heute noch überdurchschnittlich, doch bundesweit sinkt die Bedeutung von Anzeigen in Druckerzeugnissen kontinuierlich. Wie der Online-Verkäuferkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft für das vergangene Jahr beziffert, stieg das Aufkommen im Internet-Werbemarkt von 2011 auf 2012 um weitere zwölf Prozent.

Längst wissen auch die Inhaber von kleinen und mittelständischen Betrieben sowie Freiberufler, dass, wer am Markt erfolgreich sein will, im Web präsent sein muss. Mit dem neuen Angebot “Unsere Partner” bietet 16vor ab sofort ein Format, das Firmen einen optimalen Rahmen bietet, um für sich zu werben. “Wir möchten vor allem solche Unternehmen von dieser Partnerschaft überzeugen, die lokal verwurzelt und mit Trier verbunden sind”, erklärt 16vor-Herausgeber Christian Jöricke. Kollege Marcus Stölb ergänzt: “Online-Werbung bietet weitaus mehr Möglichkeiten, als eine einmal gedruckte Anzeige.”

Wer auf 16vor wirbt, dessen Unternehmen wird täglich von rund 3.000 Lesern wahrgenommen. Das 16vor-“Partner”-Paket umfasst ein individuelles Firmenporträt und eine ansprechende Bebilderung. Text und Fotos werden durch alle wichtigen Daten wie Anschrift und Öffnungszeiten ergänzt. Selbstverständlich verlinken wir das Porträt auch mit der jeweiligen Firmenhomepage. Die beteiligten Partner erscheinen in einem Wechselbanner, der an sehr prominenter Stelle auf allen unseren Seiten steht, die monatlich mehr als 150.000 Mal angeklickt werden. Darüber hinaus werden wir jeden neuen Partner auf unserer Facebook-Seite vermelden.

“Unsere Devise lautet ‘Online mit Anspruch’, und der wollen wir auch bei diesem Format treu bleiben”, erläutert Stölb. Jöricke erklärt, wovon die beteiligten Unternehmen neben den sehr günstigen Konditionen – 59 Euro (zzgl. MwSt.) monatlich bei einer Mindestlaufzeit von einem Jahr – profitieren: “16vor genießt ein sehr gutes Renommee und ist lokal etabliert. Zudem verzeichnen wir stetig steigende Zugriffszahlen und werden vor allem von Menschen gelesen, die sich mit Trier identifizieren.”

Das tun auch die Unternehmen, mit denen wir das neue Format starten: Ob das urgemütliche Café-Restaurant “Momo” im Gartenfeld oder das innovative Designeratelier “Frl. Prusselise” in der Neustraße, ob die traditionsreichen Maler- und Raumausstatter Weibler aus Heiligkreuz oder der renommierte Augenoptiker “Die Brille” in der Simeonstraße, ob die erfahrene Agentur “ER-DE Grafik Design” in Olewig oder der familiäre “Nahkauf Surges” in Trier-Ost – so unterschiedlich diese 16vor-Partner auch sind, eint sie doch die Verbundenheit mit Trier.

Weitere Informationen über “Unsere Partner” unter partner@16vor.de und 0651 / 8242441 oder 0651 / 37894.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken