Schöner lesen

Die erste Ausgabe von 16 VOR - Das Trierer Stadmagazin ist jetzt erschienen.Ab heute wird in Kneipen, Restaurants, Kulturzentren, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Bildungsstätten, Hotels, Ämtern und Geschäften in Trier und Umgebung die erste Ausgabe von 16 VOR – Das Trierer Stadtmagazin verteilt. Freuen darf man sich auf Erinnerungen von Frank P. Meyer an die Trierer Löwenbrauerei, ein Interview mit dem Trier- und China-Experten Christian Y. Schmidt, ein Portrait über eine Veganerin, die Kochkurse für besseres Essen anbietet, einen neuen Teil der Architekturreihe “Kennen Sie Trier?”, die Premiere einer Comic-Serie von Jimi Berlin, einen großen, übersichtlichen Veranstaltungskalender und weitere Beiträge, die es wert sind, auf Papier gedruckt zu werden.

Print Friendly

von

5 Leserbriefe | RSS-Abo

  1. Norbert Damm schreibt:

    “Freuen darf man sich auf Erinnerungen”.

  2. Stephan Jäger schreibt:

    Ha, Termin gehalten und Cover sieht ja schonmal gut aus. Ich bin ja mal gespannt!

    Glückwunsch an dieser Stelle, und einen guten Start!

  3. Ulli Schmelzer schreibt:

    Gibts das gedruckte 16vor wenigstens auch als PDF irgendwo zum Download?

    Anm. d. Red.: Die Beiträge aus dem Heft erscheinen sukzessive auch auf der Homepage. Bevor die neue Ausgabe erscheint, wird die vorherige als PDF auf die Seite gestellt.

  4. Philipp Jakobs schreibt:

    Sehr schade, dass ich diese Seite dann ab jetzt wohl aus meiner Lesezeichen-Zeile entfernen kann. Wird mir sehr fehlen.

  5. Andreas Wagner schreibt:

    Meine Eindrücke nach der Erstlektüre:
    Cover: Beispielgebend !
    Editorial: (mindestens) Selbstbewusst
    Aufmacher: Muster-Interview, informativ und schräg, quasi 16vor-artig
    Soja: Gelungene Überzeugungstäterei
    Stadtarchitektur: (Gewohnt) Außergewöhnlich und lehrreich (Danke Frau Leuchtenberg)
    Meyer: Multimedial – kann nämlich auch Print ;-) (und wie!)
    Veranstaltungskalender: Redaktionell aufgewertete Terminsammlung in Mikroschrift
    Künstlerpräsentation: Anspruchsvoll
    Schluss-Cartoon: Cool
    Layout: Prima
    Insgesamt: Könnte die doppelte Menge an Input dieser Art vertragen; dann würde sich auch die Anschaffung eines Lesezeichens für die Printversion lohnen ;-)
    Ich wünsche: Alles Gute !

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken