Werbung

Beiträge vom 5. Juni 2012

Triers Piraten-Chef zurückgetreten

TRIER. Der Vorsitzende der Trierer Piratenpartei, Christian Hautmann, ist zurückgetreten. Auf seiner Homepage erklärte er am Dienstag, dass er seine Amtszeit “hier und heute beenden und auch vorerst nicht für weitere Ämter kandidieren” werde.
mehr…

Weinkönigin sucht ihren Ring

TRIER. Die Deutsche Weinkönigin Annika Strebel war kürzlich an der Mosel unterwegs, um sich über das Weinanbaugebiet und seine Weine zu informieren. Vermutlich in Trier ist ihr Kronen-Ring abhanden gekommen.
mehr…

Trier bekommt PARTEI-Ableger

TRIER. In Trier wird es bald einen Ableger der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) geben. Die Gründung soll am Samstag kommender Woche erfolgen.
mehr…

Spöhr folgt auf Deller

TRIER. Privatdozent Dr. Fabian Spöhr ist neuer Leiter der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Trierer Brüderkrankenhauses. Er löste jetzt Dr. Alois Deller ab, der nach mehr als zwei Jahrzehnten als Chefarzt in den Ruhestand trat.
mehr…

Vom “Heiligen Rock” zu bunten Tüchern

Auch Trier hat eine Bronx, und die heißt Thyrsusstraße. Nein, ich muss anders anfangen: Ein Kunstwerk verstehe ich normalerweise nur dann als solches, wenn mir jemand erklärt, dass es eins ist. Nein, so geht’s auch nicht. Noch ein Versuch: Ich komme überhaupt nicht mehr aus Trier raus, denn ich hab jetzt ja Geranien! Ja, so funktioniert’s, so wird eine Kolumne draus. Heute: Stadtteilfest mit Kunstausstellung in Trier-Nord – eine Liebeserklärung an ein schlecht beleumundetes Viertel.
mehr…