Brauer steigt auf

KOBLENZ/TRIER. Seit fünf Jahren leitet er die Staatsanwaltschaft Trier, nun rückt Dr. Jürgen Brauer in Koblenz zum Generalstaatsanwalt auf. Der Mainzer Justizminister Jochen Hartloff gab am Dienstag Brauers Ernennung zum Nachfolger von Erich Jung bekannt.

“Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit einem kompetenten und engagierten Behördenleiter. Sie haben das in vielen Positionen bereits unter Beweis gestellt. Viel Erfolg und Fortune bei Ihrer neuen Aufgabe”, erklärte der Minister.

Brauer trat Ende 1986 in den rheinland-pfälzischen Justizdienst als Richter auf Probe beim Amtsgericht Mayen ein. Es folgten Stationen bei den Landgerichten in Koblenz und Trier. Von 1988 bis 1991 war Brauer als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Trier tätig. Ende 1997 bis zum Jahr 2000 arbeitete er im Justizministerium. Weitere Stationen waren als Oberstaatsanwalt die Generalstaatsanwaltschaft in Koblenz und die Staatsanwaltschaft Koblenz. Von 2006 bis 2008 war Brauer Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach. Im Anschluss war er nochmals an das Ministerium als Leiter der Strafrechtsabteilung abgeordnet. Seit Mitte 2009 leitet Brauer die Staatsanwaltschaft Trier.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken