Meldungen

Freie Ausstellungskapazitäten

TRIER. In der Stadtbücherei können Sammler und Personen, die gerne basteln oder handarbeiten, ihre Schätze einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen.
mehr…

Wahlergebnis bestätigt

TRIER. Der Wahlausschuss hat am Mittwoch unter Vorsitz von OB Klaus Jensen einstimmig das Ergebnis der Oberbürgermeister-Stichwahl festgestellt.
mehr…

TBB-Spieler eröffnen Fotoschau

TRIER. Die TBB-Spieler Mathis Mönninghoff und Jermaine Bucknor waren am Dienstag in der Mensa Tarforst der Trierer Uni zu Gast bei der Eröffnung einer Foto-Ausstellung von Carsten Kluger.
mehr…

Post aus dem Krieg

TRIER. Die Soldatenbriefe des Hans Hammerstein stellen Dr. Peter und Hiltrud Dohms am Mittwoch um 19 Uhr im Museum am Dom in einem Vortrag vor.
mehr…

Verkehrswege einer Großregion

TRIER. Im Rahmen der Ausstellung „2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel“ hält Reinhard Klimmt am Donnerstag einen Vortrag zum Thema “Verkehrswege. Die Blutadern für SaarLorLux”.
mehr…

Neue Stationen im Mutterhaus

TRIER. Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen hat nach der Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus vor vier Jahren nun einen weiteren großen Bauabschnitt fertiggestellt.
mehr…

Wer macht noch Verse?

TRIER. Literatur erfordert neben Ideen so einiges an Handwerk. Unter der Leitung des Autors Klauspeter Bungert soll die hohe Kunst gebundener Verse anhand von Texten bekannter und weniger bekannter Dichter beleuchtet werden.
mehr…

Diabetiker in hilfloser Lage

TRIER. Eine Polizeistreife wurde am Sonntag gegen 16 Uhr auf einen scheinbar bewusstlosen Mann vor den Viehmarkthermen aufmerksam. Niemand schien sich zuvor um ihn gekümmert zu haben.
mehr…

111 Stimmen entscheiden

TRIER. Spannender geht es nicht: Mit gerade einmal 111 Stimmen Vorsprung gewinnt Wolfram Leibe die Stichwahl zum Oberbürgermeister.
mehr…

Zuschuss zur Ferienbetreuung

TRIER. Rund 100 Trierer Familien haben in den Sommerferien das Ferienbetreuungsticket „FerTick“ genutzt. Auch in den Herbstferien gilt das Angebot.
mehr…

Mehr als Burnout

TRIER. Das „Kompetenznetz Depressionen Eifel-Mosel“ lädt alle Interessierten zur Veranstaltung „Depressionen und Arbeitswelt“ am kommenden Donnerstag um 18 Uhr in die Handwerkskammer (HWK) Trier ein.
mehr…

Aus Parkhäusern Kunst machen

TRIER. Die Gewinner des Fotowettbewerbs “Licht und Dynamik in den SWT-Parkhäusern” der SWT Parken GmbH stehen fest. Von den acht besten Fotos wurden Plakate gedruckt.
mehr…

Zeugen der Fanattacke gesucht

TRIER. Nachdem Fußball-Chaoten am vergangenen Freitag in der Innenstadt randalierten, hat die Polizei zahlreiche Strafverfahren eingeleitet.
mehr…

Giftige Kräutermischungen

TRIER. Die Vergiftungsfälle häufen sich: Das Polizeipräsidium Trier und das Klinikum Mutterhaus warnen vor der Einnahme sogenannter Kräutermischungen.
mehr…

China verstehen

TRIER. Der China- und Humor-Experte Christian Y. Schmidt liest an diesem Dienstag um 19:30 Uhr im Frankenturm aus seinem Buch “Allein unter 1,3 Milliarden”.
mehr…

Kreativ gegen Komasaufen

TRIER. Die Wanderausstellung „bunt statt blau“ kommt nach Trier. Die Plakate gegen das “Komasaufen” sind ab Montag vier Tage lang im “Broadway Filmtheater” zu sehen.
mehr…

Ausschreitungen nach Spielende

TRIER. Gewalttätige Fußballfans hielten die Polizei gestern bis in die Abendstunden auf Trab: Nach dem Regionalligaspiel zwischen dem SV Eintracht Trier und dem 1. FC Saarbrücken randalierten Chaoten in einer Gaststätte in der Fußgängerzone.
mehr…

Moselschifffahrt zur Römerzeit

TRIER. Lothar Schwinden referiert am kommenden Dienstag um 19 Uhr in der Volkshochschule am Dom über “Moselschifffahrt zur Römerzeit. Die Mosella als Lebensader für das antike Trier, Gallien und Germanien”.
mehr…

Ab heute Kultursemesterticket

TRIER. Mit dem Start des Wintersemesters 2014/15 beginnt die einjährige Testphase für das erste Trierer Kultursemesterticket mit freiem Eintritt für Studenten in zahlreichen Kultureinrichtungen der Stadt.
mehr…

30 Kunsthandwerker stellen aus

TRIER. Edel und kunstvoll gestaltete Einzelstücke aus Glas, Metall, Holz, Erde, Stoff oder Stein, gefertigt aus Meisterhand: Liebhaber von Kunsthandwerk können sich ab heute auf die zweite Auflage der „Werkform“-Verkaufsausstellung freuen.
mehr…

Preise im Stadtbad steigen

TRIER. Ab Mittwoch gelten neue Eintrittspreise für das “Bad an den Kaiserthermen”. Die Tickets werden über zehn Prozent teurer.
mehr…

Gemeinsame Trendschau

TRIER. Sechs Trierer Unternehmen haben sich zusammengetan, um unter dem Titel “Schnittmenge” ihre Produkte in einer Modenschau zu präsentieren. Die Veranstaltung findet am 10. Oktober um 19 Uhr in der Aula der Handwerkskammer statt.


mehr…

Die “Schöpfung” in Bildern

TRIER. Die Schöpfungsgeschichte erleben – in einer aufwendigen Multivisionsschau an diesem Dienstag um 19:30 Uhr im Audimax der Universität. In 30-jähriger Arbeit haben Helfried und Renate Weyer die “sieben Schöpfungstage” nachfotografiert.
mehr…

“Zak” stellt Wohnprojekt vor

TRIER. Der zak e.V. stellte in der Wilhelm-Hubert Cüppers-Schule sein sozial und ökologisch innovatives Wohnprojekt in Passivhaus-Bauweise vor, das im Neubaugebiet BU 13 in den nächsten zwei Jahren umgesetzt wird.
mehr…

Brunnenhof als Krisengebiet

TRIER. 100 Triererinnen und Trierer, drei Chöre und ein Feuerwerk von Katastrophen: Die Theaterproduktion „100 Jahre Krise. Die Sensationsrevue nach Louis Scheuer“ feiert am Samstag Premiere im Brunnenhof.
mehr…

Führung zu Schiffsmodellen

TRIER. Die historischen Schiffsmodelle gehören zu den beliebtesten Exponaten der Ausstellung „2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel“. Am Sonntag bietet der Ingenieur und Modellbauer Dieter Eyhoff um 11:30 Uhr eine Veranstaltung zu diesem Thema an.
mehr…

Alle Sinne werden stimuliert

TRIER. Von Freitag bis Sonntag ist im Rahmen von “InterTanzional” in der Tuchfabrik Monika Wenders begehbare Installation “Perelin, der Nachtwald – ein Sinnespfad” zu sehen.
mehr…

Trierer Jazz-Preis für Bollani

TRIER. Der italienische Pianist Stefano Bollani bekommt an diesem Freitag den JTI Trier Jazz Award (international) überreicht. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und wird zum fünften Mal vergeben.
mehr…

Trier vor dem Ersten Weltkrieg

TRIER. Unter dem Titel “Trier und das Trierer Land am Vorabend des Ersten Weltkrieges” hält der Historiker Rudolf Müller an diesem Donnerstag um 19 Uhr einen Vortrag im Museum am Dom.
mehr…

Wein und Krieg

TRIER. Die Stadtbibliothek bereitet mit der Gesellschaft ihrer Freunde und Förderer ein vielseitiges Programm für die Herbstsaison vor. Höhepunkt für Weinfreunde ist der Vortrag des FAZ-Journalisten Daniel Deckers.
mehr…

Mit Erinnerung Identität stiften

TRIER. Aus 450 Einreichungen zum Wettbewerb „Die lebendigste Erinnerungsstadt: Gedenken – Bewusst machen – Identität stiften“ erhält der Campus für Gestaltung der Hochschule eine von insgesamt sechs Auszeichnungen.
mehr…

Wie entstand der IS?

TRIER. Heute um 19 Uhr veranstaltet das Überparteiliche Forum Trier im Begegnungsforum Haus Franziskus einen Diskussionsabend mit dem Thema “Pulverfass Irak”.
mehr…

Lesekreis für indische Literatur

TRIER. Der deutsch-indische Verein Region Trier plant die Gründung eines Lesekreises für indische Literatur. Ziel ist es, sich in einem Kreis von Interessierten über Bücher indischer Autoren auszutauschen.
mehr…

Keine “Spaßfilme” mehr aus Trier

TRIER. Knapp fünf Millionen Zuschauer vor dem Fernseher und eintausend Besucher in der Arena sahen am Samstagabend zum wohl letzten Mal “Verstehen Sie Spaß?” in Trier.
mehr…

Klartext mit den OB-Kandidaten

TRIER. Unter dem Titel „Die OB-KandidatInnen auf dem Prüfstand“ veranstalten der Trierische Volksfreund und SWR4 Rheinland-Pfalz eine öffentliche Podiumsdiskussion.
mehr…

Petition gegen französische Akw

TRIER/BERLIN. Greenpeace Trier übergab am Donnerstag dem stellvertretenden französischen Botschafter in Berlin eine Petition gegen die grenznahen französischen Atomkraftwerke Fessenheim und Cattenom.
mehr…

Die römische Lebenskultur

TRIER. Kurz vor Ende der Sonderausstellung „Ein Traum von Rom“ ist am Samstag um 17 Uhr noch einmal der römische Traum in einer szenischen Führung im Landesmuseum zu erleben.
mehr…

Abschied nach über 50 Jahren

HEILIGKREUZ. Bereits 2010 wurde beschlossen, die Christuskirche zu entwidmen und zu schließen. Jetzt wird Abschied genommen: Am Sonntag findet um 14 Uhr die Entwidmungsfeier statt – rund fünfzig Jahre nach ihrer Einweihung im Jahr 1963.
mehr…

Kreide muss nicht sofort weg

TRIER. Die Trierer Grünen sind nicht verpflichtet, den an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet mit Sprühkreide aufgesprühten Namenszug ihres OB-Kandidaten unverzüglich zu beseitigen. Das Verwaltungsgericht Trier hat die sofortige Vollziehung einer Anordnung der Stadt Trier aufgehoben.
mehr…

30 Jahre Handwerkerbrunnen

TRIER. Vor 30 Jahren wurde an der Ecke Fahrstraße/Nagelstraße der Handwerkerbrunnen eingeweiht. Aus diesem Anlass laden die Kreishandwerkerschaft Trier-Saarburg und die Handwerkskammer Trier am Samstag, am “Tag des Handwerks”, ab 11 Uhr zu einer Feier ein.
mehr…