Einbrecher in Zewen unterwegs

ZEWEN. Unbekannte suchten in der Nacht zum Montag mehrere Anwesen und Nebengebäude in der Straße Oberkirch auf. Sie entwendeten Bargeld und ein Fahrrad. Die Polizei geht davon aus, dass für alle Einbrüche dieselben Täter in Frage kommen.

In zwei Fällen gelang es den Tätern, sich durch Aufhebeln von Türen oder Einschlagen von Glaseinsätzen der Türen Zutritt zu den Gebäuden zu verschaffen. Die Bewohner schliefen währenddessen in ihren Häusern. Die Täter entwendeten Bargeld und ein weißes Fahrrad, vermutlich der Marke “Giant”. Bei zwei weiteren Gebäuden scheiterten die Einbrecher.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe sowie des Tatherganges geht sie davon aus, dass ein Täterzusammenhang in allen vier Fällen besteht. Sie bittet Zeugen, sich telefonisch zu melden (0651/9779-2290).

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken