Fahrrad Stemper



Wer auf Touren kommen oder einfach nur entspannt in die Pedale treten möchte, ist bei Fahrrad Stemper in Zewen an der richtigen Adresse. Auf rund 300 Quadratmeter Verkaufsfläche bietet der Fachbetrieb ein breites Angebot. Ob elegantes Rennrad oder Cityvelo im Retrolook, robustes Moutainbike oder kunterbuntes Kinderrad –an Auswahl mangelt es nicht; zumal auch rund 70 unterschiedliche E-Bikes zum Sortiment zählen.

Denn bei Stemper versteht man sich gleichermaßen auf Tradition wie Moderne. 1936 als Kolonialwarenladen gegründet, brachte der Großvater des heutigen Geschäftsführers neben Schrauben und Ofenrohren auch das ein oder andere Rad an den Mann. In den 70ern mauserte sich das Unternehmen zum Fachgeschäft für Fahrräder und Zubehör. 2005 übernahm Christoph Stemper, der schon seit Mitte der 90er fest zum Team des Ladens zählte, in dritter Generation den Betrieb. Es dauerte nicht lange, da expandierte der Enkel des Firmengründers in der Kantstraße und weitete das Sortiment deutlich aus.

Früh hat man hier die Zeichen der Zeit erkannt und E-Bikes sowie Pedelecs ins Angebot genommen. Heute bietet das Fachgeschäft auf diesem Gebiet die mit Abstand größte Auswahl weit und breit. “Wir halten auch gleich mehrere Testräder bereit, die auch gerne ein paar Tage genutzt werden dürfen”, berichtet Christoph Stemper und ergänzt: “So haben unsere Kunden die Möglichkeit, das Rad auf Herz und Nieren zu prüfen. Denn mit einer Testfahrt über den Hof ist das nicht getan”. Mit der Weltmarke “Giant” und “Focus”, dem deutschen Top-Hersteller von Rennrädern, setzt man bei Stemper auf absolute Premium-Produkte. Das gilt auch für die Modelle des Herstellers “Kalkhoff”. Und um das Fahrvergnügen zu optimieren, kann man sich in Zewen mit allerlei Zubehör eindecken – von der schnittigen Fahrradbrille über das sportliche Trikot bis zur praktischen Getränkeflasche ist bei Stemper alles zu haben.

Doch was das Fachgeschäft im Herzen des Stadtteils, nur wenige Autominuten vom Trierer Stadtzentrum und von der deutsch-luxemburgischen Grenze entfernt, besonders auszeichnet, ist die persönliche Atmosphäre und kompetente Beratung. Ob in der Werkstatt oder im Verkaufsraum – bei Stemper trifft der Kunde auf Fachkräfte mit Erfahrung und Leidenschaft.