Forum zum Thema “Pflege”

TRIER. Welche Alternativen gibt es zur Pflege im Heim? Was muss ich hinsichtlich Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht beachten? Diese und andere Fragen sollen beim “Pflegeforum” am 4. Juni um 19 Uhr in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse beantwortet werden.

Experten diskutieren unter der Moderation von Dieter Lintz über ihre Erfahrungen aus der Praxis. Messe-Stände regionaler Anbieter zu Themen wie häusliche und stationäre Pflege sowie betreutes Wohnen runden das Informationsangebot ab.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken