Frauenleiche obduziert

TRIER. Am vergangenen Montag entdeckte ein Spaziergänger am Trierer Moselufer eine Frauenleiche. Nach der Obduktion durch Rechtsmediziner schließen die Ermittler Fremdverschulden aus.

Die Untersuchung habe auch keinerlei Hinweise auf Gewaltanwendungen ergeben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Ermittlungen zur Identität der Unbekannten sind indes noch nicht abgeschlossen.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken