Freibadsaison endet

TRIER. Wegen des wechselhaften Wetters und relativ kühler Lufttemperaturen endet die Saison 2014 in den Trierer Freibädern. Letzter Badetag in Trier-Süd ist an diesem Sonntag. Das Nordbad öffnet am 21. September zum letzten Mal seine Pforten.

Während im Südbad im Sommer 2014 rund 53.000 Besucher gezählt wurden, wird im Nordbad bis zum Saisonende voraussichtlich eine Gesamtzahl von circa 52.000 erwartet. Wegen des unbeständigen, kühlen und regnerischen Wetters vor allem in den Sommerferien werden nach Angaben des städtischen Amts für Schulen und Sport die Zahlen des Vorjahres (Südbad: 94.886 und Nordbad: 61.261 Besucher) nicht erreicht. Spitzentag in der Sommersaison 2014 war der Pfingstmontag (9. Juni) mit 5.947 Besuchern im Südbad.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken