Geballter Rhythmus

TRIER. Unter dem Titel “Meet & Beat” spielen die Schlagzeuger Akiko Shimizu, Hans Rudolf, Sakiko Idei und Michael Zeller am Sonntag um 16 Uhr Werke von Steve Reich, Manfred Menke und Anders Koppel im Pfarrsaal Christkönig.

Trier-Koblenzer Schlagzeugprojekt: "Drumming" geben am Sonntag ihr Debütkonzert. Foto: Theater TrierZwei Japanerinnen, zwei Deutsche, zwei aus Koblenz, zwei aus Trier und alle vier professionelle Schlagzeuger – aus dieser Mischung entstand das Percussion-Quartett “Drumming”, das sich am Sonntag zum ersten Mal in dieser Besetzung im Pfarrsaal Christkönig präsentiert. Gespielt wird ein spannendes Programm von Minimal Music bis Ragtime, auf Marimba- und Vibraphon, Trommeln und Becken, mit Schlägeln und Kochlöffeln.

Eintrittskarten für das Konzert sind erhältlich im Musikhaus Kessler, bei Hans Rudolf (Philharmonisches Orchester der Stadt Trier: 0172 / 7675588) und an der Abendkasse.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken