Israelkritik vs. Antisemitismus

TRIER. Das Überparteiliche Forum Trier veranstaltet am kommenden Dienstag um 19 Uhr im Begegnungsforum Haus Franziskus einen Diskussionsabend zum Thema “Ist Kritik an Israels Militäreinsätzen Antisemitismus?”.

Das militärische Vorgehen Israels im Gazastreifen hat heftige Kritik in aller Welt hervorgerufen. Für viele Menschen stehen die angewandten Mittel in einem krassen Missverhältnis zu den Ursachen des Waffengangs. Kritiker sehen sich aber sehr schnell dem Vorwurf ausgesetzt, mit der Kritik an der israelischen Militärpolitik antisemitische Stimmungen zu schüren und rechten Kräften Vorschub zu leisten.

Das Überparteiliche Forum Trier möchte diese beiden Ansichten diskutieren und sachlicher Kritik in jeder Richtung Raum geben.

Print Friendly

von

2 Leserbriefe | RSS-Abo

  1. Kirche heute, 24.August 2014 | Christliche Leidkultur schreibt:

    […] Israelkritik vs. Antisemitismus – 16 VOR […]

  2. Gerd Weghorn schreibt:

    Zu dem Thema “Israelkritik vs. Antisemitismus” habe ich unter BLUEPRINTtheorie http://www.blueprinttheorie.de einen Diskussionsbeitrag veröffentlicht, dessen Thesen ich gerne kritisiert sehen würde, kann ich doch aus Kritik nur lernen.

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken