Klettern für MS-Betroffene

TRIER. Die “Trierer Aktionsgruppe für Neudiagnostizierte und junge Erwachsene mit Multipler Sklerose” (TAG) veranstaltet am 22. März einen Kletter-Workshop für MS-Kranke mit oder ohne Einschränkungen, auch solche, die bereits auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

Einen Tag lang kann das Klettern, ganz den eigenen Fähigkeiten und Kräften entsprechend und unter professioneller Anleitung, ausprobiert werden. Sportliche Kleidung und Verpflegung sollte mitgebracht werden.

Die Veranstaltung findet am 22. März von 11 bis 17.30 Uhr im CUBE (Diedenhofener Straße 27c) statt, die Kosten für die Kletterausrüstung liegen bei 15 Euro (13 Euro für Studierende). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung unter sport@tag-trier.de oder 0651 9760835 daher nötig.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken