Kubanische Musik zur Eröffnung

TRIER. An diesem Freitag um 20 Uhr startet mit den kubanischen Ausnahmemusikern von „Soneros de Verdad“ eine neue Veranstaltungsreihe in der Alten Färberei, der Halle 8 des Bobinet-Quartiers, in Kooperation mit Pächter und Gastronom Nikos Tziorkas (“Nikos Cafe”).

Fernsehmoderatorin und Musikerin Ina Müller bezeichnete „Soneros de Verdad“ in ihrer Sendung „Inas Nacht“ ohne Übertreibung als „das Angesagteste an kubanischer Musik, was man sich überhaupt vorstellen kann“. Die Meister des Son Cubano, die zweite Generation des Buena Vista Social Clubs, feiern weltweit Erfolge bei Publikum und Kritikern.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken