Kunst aus der Region kaufen

TRIER. Der Förderkreis der Europäischen Kunstakademie e.V. organisiert am kommenden Sonntag von 11:30 bis 17 Uhr den „Markt der Künste 2014“ in der Kunsthalle der Akademie.

Am kommenden Sonntag findet in der Europäischen Kunstakademie der "Markt der Künste" statt. Foto: privatProfessionelle und semiprofessionelle Künstler sowie Studenten aus der Großregion bieten ihre Kunstobjekte zum Verkauf an. Mit rund 60 Ausstellern und zuletzt mehr als 800 Besuchern hat sich der “Markt der Künste” als kulturelles Ereignis in der Region Trier-Luxemburg etabliert.

Die Messe ist ein Forum für die Begegnung der Besucher mit Künstlern: Der Förderkreis ermöglicht ihnen, dass sie ihre Werke in der Kunsthalle direkt zum Kauf anbieten und unterstützt mit dem Erlös aus der Standgebühr die Europäische Kunstakademie und ihre Jugendkunstschule “Pink Painter”.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken