Letzte Runde vor der Wahl

TRIER-WEST/PALLIEN. Drei Tage vor der Bundestagswahl treffen am kommenden Donnerstag in der Europäischen Kunstakademie ein letztes Mal alle Trierer Direktkandidaten der bereits im Bundestag vertretenen Parteien aufeinander.

Zu der um 20 Uhr beginnenden Diskussionsrunde lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund ein.

Die Gewerkschaften wollten zu ihren zentralen Themen und Forderungen zur Bundestagswahl “Gute Arbeit – Sichere Rente – Soziales Europa – Aktiver Staat” den Parteien auf den Zahn fühlen, heißt es in einer Mitteilung. Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB-Bezirks West, wird in das Thema einführen und die Standpunkte des Gewerkschaftsbunds erläutern. Im Anschluss daran stehen in einer Diskussionsrunde mit Moderator Christian Z. Schmitz Rede und Antwort: Bernhard Kaster (CDU), Dr. Katarina Barley (SPD), Henrick Meine (FDP), Corinna Rüffer (Bündnis 90/Die Grünen) und Katrin Werner (Die Linke).

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken