Menschen zufriedener machen

TRIER. Zum Thema “Positive Psychologie und Lernen” gestaltet die Universität mit der Volkshochschule Trier am 4. und 5. April einen Bildungscampus. Über 40 Projekte werden in fünf parallelen Blöcken vorgestellt.

Umrahmt wird das Programm von Vorträgen und Workshops zur Positiven Psychologie in Schule, Studium, Fort- und Weiterbildung. Dieser Ansatz wendet sich hin zu einem neuen Blick auf alles, was empirisch gesichert das Wohlbefinden stärkt und Menschen lebensfroher, zufriedener und damit leistungsfähiger macht: Positive Gefühle, Engagement, Sinn und Bedeutung, aufbauende Beziehungen und das Gefühl, seine Ziele zu erreichen, also wirksam zu sein.

Ort des Bildungscampus ist die Universität Trier. Interessierte sind eingeladen, ohne Anmeldung jederzeit vorbeizukommen – wie auf einem Marktplatz. Die Veranstaltung findet am Freitag, 4. April, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 5. April, von 10 bis 18 Uhr statt.

Weitere Infos finden Sie hier.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken