Musikalische Grenzgänger

TRIER. Jazz, Funk, Gypsy, Bossa Nova und Rock ‘n’ Roll fließt in die Musik der “Klezmer Tunes” ein, die am Sonntag um 17 Uhr in der Synagoge Trier auftreten.

"The Klezmer Tunes" treten am Sonntag in der Synagoge Trier auf. Foto: PromoDie Kölner Musiker schöpfen aus der schier unendlichen Fundgrube jüdischer Klezmermusik. Die eingängigen Melodien werden auf verschiedenste Art und Weise interpretiert. Nicht zu überhören ist die klassische Ausbildung der drei Musiker, die auch musikalische Grenzgänger sind. So hört man zum Beispiel den Einfluss von Jazz, Funk, Gypsy, Bossa Nova und Rock ’n‘ Roll, der den Stil des Ensembles prägt. Kleine Showeinlagen und eine unterhaltsame Moderation runden das musikalische Erlebnis ab.

Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt fünf. Karten gibt es an der Abendkasse.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken