Passek ab 2015 Sparkassen-Chef

TRIER. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Trier hat schon jetzt die Weichen für die Nachfolge des am 31. März 2015 aus Altersgründen ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Remigius Kühnen gestellt.

In seiner Sitzung am vergangenen Freitag wurde das bisherige Vorstandsmitglied Günther Passek zum neuen Vorstandsvorsitzenden ab 1. April 2015 gewählt.

Günther Passek, geboren am 19. Februar 1955 in Hamburg, ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach dem Abitur in Frankfurt/Main absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. 1979 erfolgte der Abschluss zum Sparkassenbetriebswirt in Frankfurt, 1982 der zum Diplom-Sparkassenbetriebswirt in Bonn.

Nach verschiedenen Tätigkeiten und Führungsfunktionen bei Banken und Sparkassen wurde Passek 1991 zum Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Trier-Saarburg bestellt, die zum 1. Januar 1995 mit der Stadtsparkasse Trier zur “Sparkasse Trier” fusionierte. Seit 2007 ist er stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Trier.

Print Friendly

von

1 Leserbrief | RSS-Abo

  1. Begoña Hermann schreibt:

    Glückwunsch!

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken