Pause für “Im Reich der Schatten”

TRIER. Im “Reich der Schatten” bleiben fürs Erste die Lichter aus. Das mediale Raumtheater im Trierer Landesmuseum wird ab sofort bis Ende des Jahres ausgesetzt.

Kollisionen mit den umfangreichen Umbauarbeiten im Landesmuseum führten in den vergangenen Wochen immer wieder zu Ausfällen und Störungen im Ablauf von “Im Reich der Schatten. Leben und Lieben im römischen Trier.” Um seinen Besuchern Enttäuschungen und dem Museum selbst (berechtigte) Beschwerden zu ersparen, hat die Leitung des Landesmuseums daher beschlossen, ab sofort bis zum 31. Dezember alle weiteren Vorführungen auszusetzen.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken