Petra Kewes auf Platz 1

TRIER. Die Trierer Grünen ziehen mit ihrer Vorstandssprecherin als Spitzenkandidatin in die im Mai anstehende Stadtratswahl: Auf einer Mitgliederversammlung erhielt Petra Kewes am Samstagnachmittag 37 von 39 Stimmen.

Kewes gehört seit 2009 den Grünen an, im selben Jahr zog sie erstmals für ihre Partei in den Stadtrat. Im vergangenen Januar rückte die Betriebswirtin dann an die Spitze des Stadtverbands der Grünen. Kewes gab als Wahlziel aus, das Rekordergebnis ihrer Partei von 2009 zu halten oder sogar noch übertreffen zu wollen. Vor fünf Jahren hatten die Grünen 17,8 Prozent der Stimmen verbucht und stellen seither zehn Ratsmitglieder und damit mit Abstand die drittstärkste Fraktion.

Kewes1Auf Platz 2 der Liste tritt Thorsten Kretzer an. Der Ex-Vorstandssprecher der Grünen setzte sich in einer Kampfabstimmung klar gegen das langjährige Ratsmitglied Dominik Heinrich durch. Heinrich, der seit fünf Jahren auch Ortsvorsteher von Trier-Mitte/Gartenfeld ist, kam auf 12 Stimmen, Kretzer auf 24. Es gab drei Enthaltungen. Zwei Bewerberinnen gab es auch um Platz 3: Hier traten Christiane Wendler und Anja Reinermann-Matatko an, beide sind bereits Mitglied des Stadtrats. Wendler entschied das Rennen klar für sich, für sie votierten 26 Grüne, 14 sprachen sich für Reinermann-Matatko aus, die 2009 als Parteilose die Grünen in die Wahl führte und am Samstag aus persönlichen Grünen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte. Im Januar traten sie und auch Heinrich der Partei bei. Heinrich kandidiert nun auf Platz 4 an, ohne Gegenkandidaten erhielt er für diese Position die Unterstützung von 36 Grünen.

Ein ausführlicher Bericht über die Listenaufstellung der Grünen folgt am Montag. 

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken