Poetry Slam feiert Jubiläum

TRIER. Vor zehn Jahren fand in Trier der erste Poetry Slam “Verbum Varium Treverorum” statt. Das feiern die Veranstalter am Samstag um 20 Uhr mit einer Jubiläumsversion im Mergener Hof.

Marie-Theres Schwinn aus Berlin tritt am Samstag beim Jubiläums-Poetry-Slam an. Foto: privatWelche Performance, welcher Text, ob gesprochen, geschrieen oder geflüstert, hinterlässt beim Publikum den stärksten Eindruck? Prosa und Poesie, Genie und Wahnsinn, Shock und Awe – bei diesem literarischen Freestyle-Wettbewerb entscheiden die Zuschauer über Sieg und weniger Sieg. Jeder der Künstler hat sieben Minuten Zeit, seinen Text zu präsentieren.

Auf der Bühne zu sehen sind: Francis Kirps (Luxemburg), Aline Mathieu (Saarbrücken),
Felix Bartsch (Koblenz), Benedict Hegemann (Frankfurt), Manuel Thielen (Trier), Lukas Lazarewitsch (Frankfurt), Marie-Theres Schwinn (Berlin) und Gäste aus Reims.

Weitere Infos finden Sie hier.

Print Friendly, PDF & Email

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.