Radfahrerinnen kollidieren

TRIER. In der Fußgängerzone sind am Montagabend zwei junge Radfahrerinnen miteinander kollidiert. Die beiden Frauen wurden verletzt, die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.  

Der Unfall ereignete sich gegen 20 Uhr am Einmündungsbereich Brotstraße / Jesuitenstraße. Durch den Zusammenstoß wurde eine 24-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 25-jährige Radfahrerin erlitt leichtere Verletzungen.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken