Trierisch kochen

TRIER. Ein Abend mit Trierer Gerichten und Viez in einer urigen Trierer Kneipe: Am kommenden Mittwoch wird ab 20 Uhr im “Schwach & Sinn” die Neuauflage von “Kochen aus der Lamäng” vorgestellt.

Am Mittwoch wird die Neuauflage von "Kochen aus der Lamäng" vorgestellt.Das Kochbuch von Peter Zender (Text) und Johannes Kolz (Grafik) wartet neben Klassikern wie Teerdisch, Döppelabbes oder Schnippelschesbuhnenzopp mit einer Vielzahl weiterer Gerichte auf. Der Cartoonist Kolz wird es sich nicht nehmen lassen, die Bücher selbst mit handgemalten Zeichnungen zu verschönern und mit Widmungen zu versehen. Dazu beantwortet Viezbauer Scherf Fragen rund um das Trierer Nationalgetränk.

Tischreservierung wird empfohlen unter 0651/46824229.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken