Sprecherin für Behindertenpolitik

TRIER. Die Trierer Parlamentarierin Corinna Rüffer ist von der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen einstimmig zur Sprecherin für Behindertenpolitik gewählt worden.

Grünen-Direktkandidatin Corinna Rüffer. Foto: Marcus StölbRüffer wurde im September erstmals in den Bundestag gewählt. Die aktuell wichtigste Aufgabe sei die Reform der Eingliederungshilfe. Hier dürfe es “nicht nur um eine zweifellos wichtige Entlastung der Kommunen gehen. Im Mittelpunkt der Entscheidung müssen die Interessen der Menschen mit Behinderung stehen, die ein Recht auf Teilhabe außerhalb von Sondereinrichtung haben”, heißt es in einer Mitteilung.

Rüffer wurde zudem als Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales und des Petitionsausschusses benannt. Darüber hinaus ist sie stellvertretendes Mitglied im Gesundheitsausschuss.

Print Friendly

von

2 Leserbriefe | RSS-Abo

  1. G. Tsanis schreibt:

    Inklusion in allen Bereichen des Lebens, ist das Ziel.

  2. Norbert Damm schreibt:

    Corinna, Georgios Tsansis kann ich nur zustimmen. Geh deinen Weg und pass auf
    dich auf.

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken