Trierer Musiker jammen

TRIER. Wer den Abend des zweiten Weihnachtstages mit Hot Jazz und kühlen Drinks verbringen will, dürfte bei der traditionellen Weihnachtssession der Trierer Musiker ab 20:30 Uhr im „Miss Marple’s“ auf seine Kosten kommen.

In gewohnter Spielfreude geben sich sowohl die Jazzer der Stadt als auch einige sonst über die Republik verstreute Weihnachtsheimkehrer ein musikalisches Stelldichein.

Eröffnet wird der Abend durch eine speziell für diesen Anlass zusammengestellte Band mit Dany Schwickerath an der Gitarre, den Brüdern Christian und Johannes Nink an Schlagzeug und Tenorsaxophon, Alex Rönz am Bass und Simon Rummel am Piano. Diese Musiker werden Stücke von Größen des modernen Jazz wie beispielsweise Keith Jarrett, Steve Swallow oder John Scofield präsentieren. Im Anschluss startet dann die offene Session.

Der Abend wird veranstaltet vom Jazzclub Trier e.V. Der Eintritt ist frei.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken