Das Olewiger Weinfest in Leichter Sprache

Das Olewiger Weinfest in Leichter Sprache zu beschreiben ist nicht einfach, wie die Teilnehmer beim ersten Grundlagenkurs des Netzwerks „Leichte Sprache für Trier“ feststellen mussten. Archiv-Foto: Roland MorgenIm Frühjahr 2014 initiierte die Lebenshilfe Trier das Netzwerk “Leichte Sprache für Trier”. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern möchte es für die Leichte Sprache sensibilisieren und diese in der Region etablieren. Dem Netzwerk gehören die Lebenshilfe Trier, der Trierische Volksfreund, 16 VOR, der Behindertenbeirat der Stadt Trier, der Beirat für Migration und Integration Trier und die VHS Trier (APAG) an. Mit einer Übersetzung einer Ankündigung für das Olewiger Weinfest liegt das erste konkrete Ergebnis vor.

Bei Leichter Sprache handelt es sich um eine Ausdrucksform, die aufgrund eines festgelegten Regelwerks von vielen Menschen verstanden werden kann, die sich bei der „normalen“ Sprache schwertun. Neben Menschen mit Lernschwäche können auch Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, Menschen die an Demenz erkrankt sind oder Menschen mit Migrationshintergrund von der Leichten Sprache profitieren.

Das aktuelle Projekt hat eine Laufzeit bis Ende des Jahres. Eine Fortsetzung ist geplant. Gefördert wird „Leichte Sprache für Trier“ von der Aktion Mensch.

Anfang Juli fand der erste Grundlagenkurs statt. An dem Kurs nahmen 20 Teilnehmer aus verschiedenen Einrichtungen und Organisationen teil. Während der anderthalb Tage wurden die Regeln der Leichten Sprache erlernt und in vielen praktischen Übungen angewendet. Ein Ergebnis des Kurses ist der Text über das Olewiger Weinfest in Leichter Sprache:

Das Olewiger Wein-Fest

Am 1. Wochen-Ende im August findet das Olewiger Wein-Fest statt.
Das Fest dauert von Freitag 1. August bis Montag 4. August 2014.

Das Fest ist auf der Straße zwischen dem Hotel Blesius Garten und dem Olewiger Kloster.
Auf diesem Teil der Straße gibt es viele Stände.
An den Ständen können Sie Essen und Trinken kaufen.
Es gibt viele Bänke und Tische zum Sitzen.
Hier können Sie essen und trinken.

weinfest 05Jedes Jahr wird eine Wein-Königin gewählt.
Dieses Jahr heißt sie Vivien.
Sie ist auch auf dem Fest.
Sie weiß viel über Wein.

Das Programm

Von Freitag bis Montag gibt es Musik.
Viele verschiedene Menschen machen die Musik auf einer Bühne.
Das schwere Wort dafür ist: Live-Musik.
Es wird so ausgesprochen: Leif-Musik.

weinfest 03Am Freitag gibt es um 23 Uhr ein großes Feuer-Werk.

Am Sonntag ist Familien-Nachmittag.
Für Kinder gibt es eine Hüpfburg und ein Karussell.
Kinder können sich schminken lassen.

Das Fest beginnt Freitag um 19 Uhr.
Samstag beginnt es auch um 19 Uhr.
Sonntag beginnt es um 14 Uhr.
Montag beginnt es um 17 Uhr.

So kommen Sie zum Olewiger Wein-Fest:

weinfest02Sie können mit dem Bus zum Fest fahren.
Der Bus mit der Nummer 81 fährt vom Bahnhof zum Fest.
Er fährt auch zurück zum Bahnhof.
Freitag und Samstag fahren noch mehr Busse vom Bahnhof zum Fest.
Die Busse fahren auch zurück zum Bahnhof.
Auf den Bussen steht: Sonder-Fahrt.

Der Text ist von der Lebenshilfe Trier. Die Fotos stammen von der Lebenshilfe und den Winzern in Olewig.

Weitere Informationen zum Netzwerk und den Grundkursen zur Leichten Sprache gibt es unter www.leichte-sprache-trier.de.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken