Wahlhelfer gesucht

TRIER. Für die Kommunal- und Europawahl am Sonntag, 25. Mai, sowie eventuelle Ortsvorsteher-Stichwahlen am 8. Juni werden in Trier noch Helfer für den Einsatz in den 72 Wahllokalen sowie für die anschließende Stimmenauszählung benötigt.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und erhalten für ihren Einsatz eine Aufwandsentschädigung von 21 Euro. Weitere Informationen in einem Flyer mit Anmeldeformular, der im Rathaus ausliegt, sowie im Internet verfügbar ist: www.trier.de/wahlen.

Interessenten können sich direkt im Wahlbüro des städtischen Bürgeramts melden, Telefon: 0651/718-3152 oder -3153, E-Mail: wahlen@trier.de

Print Friendly

von

1 Leserbrief | RSS-Abo

  1. Helmut Heibel schreibt:

    Was dürfen wir denn Wählen? ARD oder ZDF?

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken