Was in Schwante geschah

TRIER. Mit der Sonderausstellung „‘Wir haben die Machtfrage gestellt!‘– SDP-Gründung und Friedliche Revolution 1989/90“ erinnert die Friedrich-Ebert-Stiftung an die Gründung der Sozialdemokratischen Partei in der DDR vor 25 Jahren.

Zur Ausstellungseröffnung am kommenden Dienstag spricht Alexander Behrens (Verlag J. H. W. Dietz) mit dem Zeitzeugen Steffen Reiche in einer Matinee um 11 Uhr und am Abend um 19.30 Uhr. Der evangelische Pfarrer gehörte am 7. Oktober 1989 zu den Mitbegründern der Sozialdemokratischen Partei (SDP, später SPD) im Pfarrhaus in Schwante bei Berlin.

Die Sonderausstellung wird vom 28. Oktober bis 12. November im Karl-Marx-Haus gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken