Wer macht noch Verse?

TRIER. Literatur erfordert neben Ideen so einiges an Handwerk. Unter der Leitung des Autors Klauspeter Bungert soll die hohe Kunst gebundener Verse anhand von Texten bekannter und weniger bekannter Dichter beleuchtet werden.

Die Veranstaltung findet heute um 16 Uhr im Haus Franziskus (Christophstraße 12) statt. Bei genügend Interesse wird die Veranstaltung als Reihe fortgesetzt. Eigene Proben in Gedichtform der Teilnehmer können (dann) eingebracht und erörtert werden.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken