Wie kam das Eis nach Trier?

TRIER. In der Jahresmitgliederversammlung der Ascoli-Piceno-Trier-Gesellschaft spricht am Sonntag Dr. Laura Campanale von der Universität Trier zum Thema „Wie kam das Eis nach Trier? 150 Jahre italienische Eisproduktion in Deutschland“.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Hotel Deutscher Hof. Vor dem Vortrag werden die üblichen Regularien mit der Neuwahl des Vorstands abgehandelt. Neben den Mitgliedern sind Gäste, die sich über die Aktivitäten des Vereins, der sich vor allem um die Beziehungen zur italienischen Partnerstadt Ascoli Piceno kümmert, herzlich eingeladen.

Print Friendly

von

Schreiben Sie einen Leserbrief

Angabe Ihres tatsächlichen Namens erforderlich, sonst wird der Beitrag nicht veröffentlicht!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien!

Noch Zeichen.

Bitte erst die Rechenaufgabe lösen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unterstützen

In Evernote merken